Terme Zrece in Slowenien                            printButton

Ihr Wohlfühlparadies zum Entspannen und Genießen       

Termin: 12.10. - 15.10.2020
Reisezeit Montag - Donnerstag, 4 Tage
 
Jung und modern präsentiert sich der am Rande des slowenischen Pohorje-Gebirges gelegene Thermenort Zrece.  Lassen Sie sich treiben im warmen und heilenden Akrato-Thermalwasser – ein Genuss für Körper und Geist!
Ob für Wellness-Begeisterte, Kultur-Interessierte oder Naturfreunde, unser Programm bietet eine perfekte Mischung aus Entspannung und Aktivität. Bezaubernde, historische Städte, umschlossen von sattgrünen Wiesen und Weinbergen, wollen von Ihnen erforscht werden.
Die slowenische Steiermark ist unser absoluter Geheimtipp!
 
Programmablauf
 
1.Tag (12.10.) Anreise in die Terme Zrece
Anreise über Wels und Graz in das slowenische Nachbarland. Nach dem Zimmerbezug steht Ihnen der Rest des Tages bis zum Abendessen zur Verfügung, um sich mit Ihrem Aufenthaltsort und den Angeboten in der Therme vertraut zu machen.
Ihre Unterkunft: Hotel Vital****: Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Balkon, Minibar. Wi-Fi, Bademantel. Rezeption, Restaurant, Hotelbar. Park mit Spazierwegen direkt am Hotel. Das komfortable Hotel liegt im Thermal-Hotelkomplex Terme Zrece und ist durch einen überdachten Gang mit der 1.600 m² großen Thermalbadelandschaft verbunden: 8 Pools mit heilendem Akratothermalwasser, Wassertemperatur 27-36°, mit Therapie- und Erholungsbecken, Whirlpool, Wasserliegen und dem Saunadorf, wo Sie ein vielfältiges Angebot an Massagen erwartet.
 
2. Tag (13.10.): Wellness trifft Kultur
Genießen Sie die Tage ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und lassen Sie sich einmal so richtig verwöhnen! Die besten Voraussetzungen dafür finden Sie - neben der wohligen Wärme in den Thermalbecken - im Saunadorf mit Trockensaunen (mit Kristall und Farbtherapie), Dampfbädern und Infrarotsaunen. Im Zentrum der traditionellen Thai Therapie erwartet Sie ein Hauch von Orient, wo Massagen und Bäder für Ihr Wohlbefinden und Ihre Schönheit sorgen.(Anwendungen extra zu bezahlen).
Oder haben Sie Lust auf Kultur? Begleiten Sie uns nach Maribor, wo sich in der historischen Universitätsstadt Tradition und Moderne verknüpfen. Spazieren Sie mit fachkundiger Führung durch den ältesten Stadtteil Lent, vorbei an Schlössern und Palästen, alten Wehrtürmen und dem “Haus der alten Rebe”, an welchem die älteste edle Weinrebe wächst.
Nach einer Fahrt durch die hügelige Landschaft erreichen wir Ptuj, die älteste Stadt Sloweniens – eine über 2000 Jahre alte Römerstadt. Erkunden Sie die fast vollständig erhaltene Altstadt oder bummeln Sie entlang der Drau. Die darüber thronende Burg rundet das Stadtbild ab und eröffnet Ihnen einen Blick in die Ferne – es lohnt sich!
Ein stimmungsvoller Musikabend rundet diesen Tag in gemütlicher Runde ab.
 
3. Tag (14.10.): Gaumenfreuden und Augenschmaus
Heute haben Sie die Gelegenheit einen Teil von Goricko kennenzulernen. Bereits in frühesten Jahren besiedelten die Menschen diese sanfte Hügellandschaft. Diese Region bewahrt eine einzigartige Natur und die Bewohner ihre traditionelle Lebensweise. Wir fahren das Weingut Urisk an, wo Sie den typischen Schinken nach Prekmurje Art verkosten können. Der Schinken aus Prekmurje wird wegen seiner Birnenform und des besonderen technischen Verfahrens als slowenische Nationalspezialität eingestuft.
Nach dieser Köstlichkeit erfreuen Sie sich an einer unbeschreiblichen Augenweide.
Wer hätte das gedacht: Slowenien, die Heimat der Orchideen? Im wunderschönen Orchideengarten in Dobrovnik, an welchen sich eine riesige Orchideenfarm anschließt, erleben Sie ein wahres Feuerwerk an Farben. Über 400 Pflanzensorten aus der ganzen Welt, kombiniert mit subtropischen Bäumen und Farnen, lassen Sie staunen und bescheren Ihnen Wellness für die Seele.
Mitten durch die Weinberge fahren wir auf der Weinstraße nach Jeruzalem. Die Römer waren die Ersten, die hier Weinbau betrieben haben. Später hinterließen die Kreuzritter, denen der Ort auch seinen Namen verdankt, ihre Spuren. Überzeugen Sie sich selbst bei einer zünftigen Weinprobe mit Brot und Käse von den Erfolgen des Weinbaus.
 
4.Tag (15.10.): Rückreise
Erholt und mit vielen neuen Eindrücken über Land und Leute verlassen wir heute die Terme Zrece.
 
Leistungen:
Fahrt im modernen Fernreisebus
3 x Übernachtungen im 4* Hotel Vital
3 x Frühstücksbuffet und Feinschmecker-Abendessen im Hotel
Begrüßungsgetränk
Unbegrenzter Tageseintritt in die Therme
Kuscheliger Bademantel
Stimmungsvoller Musikabend
Wellness-Gutschein im Wert von € 15,-
1 x Eintritt ins Saunadorf
Halbtagesausflug nach Maribor und Ptuj
Schlemmer-Rundfahrt mit Schinkenverkostung und
Weinprobe mit Käse und Brot
2 Tage Reiseleitung
Kaffee & Kuchen bei Anreise
 
Frühbucherpreis bis 31. Juli 2020: € 349,-- pro Person im DZ
ab 01. August 2020: € 369,-- pro Person im DZ

Zusatzkosten:
Einzelzimmer-Zuschlag: € 39,--  (gesamt, nur begrenzt verfügbar)
 
Eine Reiserücktritt- und Auslandskrankenversicherung wird empfohlen.
 
Programmänderungen vorbehalten!

 printButton

« zurück zur Übersicht Mehrtagesfahrten

 Terme Zrece Panorama Terme Zrece - Thermenanlage
 
Terme Zrece Thermenanlage Terme Zrece
 
Terme Zrece Saunadorf Terme Zrece - Saunadorf
 
Terme Zrece Innenpool Terme Zrece - Innenpool
 
Terme Zrece Zimmer Hotel Vital Zimmer Hotel Vital
 
Terme Zrece Maribor Maribor - Quelle: pixabay
 
Terme Zrece Ptuj Ptuj - Quelle: pixabay
 
Terme Zrece Malek Winzerhaus Malek - Jeruzalem