Südtirol – Gletscher und Palmen in HarmonieprintButton

Apfelblüte im Vinschgau        
 
Termin: 30.04. - 03.05.2020
Reisezeit Donnerstag- Sonntag, 4 Tage
 
In SCHLANDERS ist der Frühling eingekehrt!
So weit das Auge reicht bedeckt ein zart-rosa Teppich aus Apfelblüten das Tal und sattes Grün zieht sich an den Hängen bergwärts. Ergänzt mit den hell glänzenden Weinreben entsteht ein herrlicher Kontrast zu den im Hintergrund aufragenden, in der Sonne glitzernden und teils noch schneebedeckten Bergspitzen.                                                   
Lassen Sie sich von diesem Naturschauspiel verzaubern und hier, im romantischen Hotel Maria Theresia, die Seele baumeln. Genießen Sie die herzliche Südtiroler Gastfreundschaft, die hervorragende regionale Küche und relaxen Sie in der Sauna- und Wellnessoase . . . so sieht Urlaub aus!

Programmablauf

1. Tag (30.04.) Anreise nach Schlanders
Über München, Garmisch-Partenkirchen, den Reschenpass und den Reschensee, erreichen wir das Vinschgauer Tal mit seinem sonnigen Hauptort Schlanders, wo wir die nächsten Tage genießen werden. Gönnen Sie sich nachmittags eine Auszeit im Spa-Bereich des Hotels oder schlendern Sie entlang der weitläufigen Obstgärten . . . immer der Sonne entgegen.
 
2. Tag (01.05.): Glurns und Laas
Heute gehen wir auf Schatzsuche. Wer kennt das „weiße Gold Südtirols“?
Das Ortsbild von Laas wird von Marmor geprägt. Bei einem kurzweiligen Spaziergang durch das Marmordorf erfahren Sie mehr über die Blütezeit des Marmors als Stein der Könige und Kaiser. Lohnenswert ist auch die Besichtigung der Pfarrkirche St. Johannes mit ihrer einzigartigen romanischen Rundapsis aus Marmor.
Glurns – das im Mittelalter wohlhabende Handelsstädtchen zeigt noch heute seinen ursprünglichen Glanz. Es ist umgeben von einer Ringmauer und Wehrtürmen und in den malerischen Gassen und Bogengängen, in allen Ecken und Winkeln ist ein Hauch von Vergangenheit wahrzunehmen. Eine einzige Sehenswürdigkeit!
Heute Abend wagen wir ein Tänzchen bei Live-Musik!
 
3. Tag (02.05.): Passeiertal und Hirzer
Starten Sie mit uns in eines der urigsten Täler Südtirols. Hier, wo die Heimat Andreas Hofers war, im urigen und landschaftlich abwechslungsreichen Passeiertal, besuchen wir vormittags den Sandhof. In diesem Museum ist uns der Viehhändler, der zum Rebellenführer und später zum faszinierenden Volkshelden wurde, greifbar nah. Schlendern Sie auch zum Haufenhof, einem typischen Passeier Bauernhof, der originalgetreu hier wieder aufgebaut wurde. Auch die vielen Nebengebäude, mit z.B. Backofen, Lodenwalke, Mühle, Schmiede, Getreidekasten, Bienenstand, sind erhalten geblieben.
Nachmittags ruft der Berg. Unser Ziel ist das auf knapp 2000 m gelegene Hirzer-Hochplateau, welches wir bequem mit der Seilbahn „erklimmen“. Als Panoramaberg weithin bekannt, schweifen auch unsere Blicke weit in die Ferne. Unzählige Gipfel, teils noch mit schneebedeckten, in der Sonne glitzernden Bergspitzen, begeistern jeden Bergliebhaber.
 
4. Tag (03.05.): Rückreise
Nach dem Frühstück verlassen wir den herrlichen Vinschgau und fahren vorbei an Meran und Bozen unserer Heimat entgegen.
 
Leistungen:
Fahrt im modernen Fernreisebus
3 x Übernachtungen im 3*S Hotel Maria Theresia/Schlanders
3 x Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel
Begrüßungsgetränk
Freie Nutzung von Hallenbad und Saunen inkl. Leihbademantel
Marmorführung in Laas
Musikabend
Tagesfahrt ins Engadin
Bahnfahrt mit dem Bernina-Express
Kaffee & Kuchen bei Anreise
 
Frühbucherpreis: € 349,-- pro Person im DZ
ab 27. Januar 2020: € 369,-- pro Person im DZ
 
Zusatzkosten:
Einzelzimmer-Zuschlag: € 30,--  (gesamt, nur begrenzt verfügbar)
 
Programmänderungen vorbehalten!

 printButton

« zurück zur Übersicht Mehrtagesfahrten

 
 
Suedtirol20Gletscher u. Palmen copy Pixabay flyupmike
Quelle: pixabay, Flyupmike
 
 Suedtirol20 Apfelblüten copy Pixabay Michael Kollmannsberger Quelle: pixabay, Michael Kollmannsberger
 
Suedtirol20 Hotel Maria Theresia 2 copy Maria Theresia Quelle: Hotel Maria Theresia, Schlanders
 
Suedtirol20 Zimmeransicht copy Maria Theresia Quelle: Hotel Maria Theresia, Schlanders
 
Suedtirol20 Hallenbad Copy Hotel Maria TheresiaQuelle: Hotel Maria Theresia, Schlanders
 
 Suedtirol20 Andreas Hofer c IDM Südtirol Frieder Blickle
Andreas Hofer
©IDM Südtirol - Frieder Blickle
 
Suedtirol Gompn Alm im Hirzergebiet c Athesia Tappeiner Alex Filz 
GompnAlm im Hirzergebiet
©Athesia Tappeiner - Alex Filz
 
Suedtirol20 Panorama Meran copy piyabay AlbiFQuelle: pixabay, AlbiF