Wein, Main und mehr...

...Spessart erleben
 
Termin: 16.08. - 18.08.2019
Reisezeit Freitag - Sonntag, 3 Tage
 
Begleiten Sie uns in das Feriengebiet Main-Spessart. Hier, wo sich Weinberge, Wasser und Wald in Harmonie verbinden, erleben Sie lustige und gesellige Urlaubstage. Romantische Fachwerkstädtchen begleiten den Main auf seinem Weg und laden zum Schlendern ein. Auch so mancher edle Tropfen – besonders der charakteristische Boxbeutel -, der hier an den Hängen in herrlicher Sonnenlage reift, sollte probiert werden.

Programmablauf

1.Tag (16.08.): Anreise Würzburg - Veitshöchheim
Anreise über Nürnberg nach Würzburg, in die alte Bischofstadt am Main. Unternehmen Sie auf eigene Faust einen Spaziergang durch die Innenstadt oder bleiben Sie bei der Gruppe und lassen sich in einem urtypischen Lokal die leckeren fränkischen Spezialitäten schmecken.
Von der Anlegestelle Alter Kranen in Würzburg geht es vorbei an Rebhängen und dem Kloster Oberzell mainabwärts nach Veitshöchheim zum einstigen Sommersitz der Würzburger Fürstbischöfe. Hier lädt einer der schönsten Rokokogärten Europas zum Spazieren ein, auch das neurenovierte Schloss kann während der Aufenthaltszeit besichtigt werden. Im Hotel werden Sie mit einem Sektempfang begrüßt und abends köstlich verwöhnt.
 
2.Tag (17.08.): Wasserschloss Mespelbrunn, Lohr am Main . . .
Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch den Spessart. Versteckt in einem verschwiegenen Spessart-Tal liegt das Wasserschloss Mespelbrunn, bestens bekannt aus dem Film “Das Wirtshaus im Spessart” mit Lieselotte Pulver und durch seine faszinierende Bauweise ein Besuchermagnet. Bei einer Führung durch das Renaissanceschloss, welches nie zerstört wurde und sich immer noch in Privatbesitz befindet, erfreuen Sie sich an der faszinierenden Bauweise dieses Schmuckstücks. Lohr am Main - inmitten herrlicher Spessartwälder liegt diese wunderschönen Fachwerkstadt, die sich über Jahrhunderte ihren liebenswerten Charme bewahren konnte.
Aufgepasst, heißt es bei unserer kurzen Wanderung durch den Spessartwald. Auch heute leben in den weiten Wäldern noch wilde Räuberbanden, die ab und zu arglose Wanderer überfallen. Sollten Sie auch in diese missliche Lage kommen, hilft nur eins: Gegenwehr ist zwecklos! Leisten Sie den Räuberschwur und bekräftigen Sie diesen mit einem „Räuberfusel“ – Wohl bekomm‘s!
Nach diesem Schrecken werden Sie im Hotel zum Spanferkel-Essen mit Musik und Tanz erwartet.
 
3.Tag (18.08.): Aschaffenburg und Miltenberg
Bevor Sie die Rückreise antreten besuchen Sie noch Aschaffenburg, welches wegen seines milden Klimas auch als das fränkische Nizza bezeichnet wird. Bei einem kurzen, geführten Stadtrundgang mit dem Motto „Moi Ascheberg“ lernen Sie verwunschene Winkel der historischen Altstadt Aschaffenburgs kennen. Damals wie heute prägen das Renaissanceschloss mit Bergfried, das Handwerkerviertel und die Stiftskirche das Gesicht der Stadt. Miltenberg - die Perle des Mains - darf natürlich nicht fehlen. Genießen Sie zum Abschied nochmals die unvergleichliche fränkische Küche und spazieren Sie zum “Schnatterlochturm” oder noch ein Stück weiter zur Miltenburg.

Leistungen:
Fahrt im modernen Fernreisebus
Kaffee und Kuchen im Bus bei Anreise
2 Übernachtungen im 3* Hotel Jägerhof, Weibersbrunn
großzügige Komfortzimmer mit Dusche/Bad, WC
2 x Frühstücksbuffet
1 x Genießer-Halbpension als 4-Gang-Abendmenü
1 x Spanferkelessen im Rahmen der HP
Sektempfang mit Begrüßung
Musik- und Tanzabend
Schifffahrt Würzburg nach Veitshöchheim
Eintritt mit Audioguide im Schloss Veitshöchheim
Eintritt Rokokogärten Schloss Veitshöchheim
Eintritt u. Führung Wasserschloss Mespelbrunn
Räuberüberfall mit Schnaps u. Apfelwein
Geführter Stadtrundgang Aschaffenburg
 
Frühbucherpreis: € 259,-- pro Person im DZ
ab 01. Mai 2019: € 279,-- pro Person im DZ
 
Zusatzkosten:
Einzelzimmer-Zuschlag: € 36,--  (gesamt, nur begrenzt verfügbar)
 
Programmänderungen vorbehalten!

Eine Reiserücktrittversicherung wird empfohlen.

 printButton

 « zurück zur Übersicht Mehrtagesfahrten

 

Spessart Schloss Veitshöchheim PixabaySchloss Veitshöchheim 
 
Spessart Wasserschloss MespelbrunnWasserschloss Mespelbrunn
 
Spessart Altes Rathaus in Lohr am Main Pixabay
Altes Rathaus Lohr
 
 Spessart Miltenberg Pixabay Miltenberg
 
Spessart Aschaffenburg Johannesburg Kongress und Touristikbetriebe Till BenzinSchloss Johannisburg (am Main) © Kongress- und Touristikbetriebe Aschaffenburg, Foto: Till Benzin
 
 Spessart Aschaffenburg Pompejanum Kongress und Touristikbetriebe Till Benzinlein Pompejanum © Kongress- und Touristikbetriebe Aschaffenburg, Foto: Till Benzin