Blütenrausch in Südtirol

Schenna - Sonne pur!
 
Termin: 25.04. - 28.04.2019
Reisezeit Donnerstag - Sonntag, 4 Tage
 
Wir haben für Sie einen Logenplatz hoch über Meran reserviert. Lassen Sie abends den Blick bei einem Gläschen Südtiroler Wein auf der sonnigen Hotelterrasse über einen zartrosa Blütenteppich im Tal und über die schneebedeckten Spitzen der umliegenden Bergketten schweifen.
Programmablauf
 
1.Tag (25.04.): Anreise nach Schenna
Anreise über Kufstein und den Brenner-Pass nach Schenna. Gerne wieder – Hotel WALTER’S! Hier fühlen sich unsere Gruppen gleich am ersten Tag wie zuhause. Genießen Sie bereits nachmittags die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen Sie einen ausgiebigen Spaziergang durch den herrlich gelegenen Ort. Ein köstlich zubereitetes Abendessen rundet diesen Tag ab.
 
2.Tag (26.04.): Tagesausflug an den Gardasee mit Schifffahrt
Nach einem kleinen Rundgang durch die einladenden Gassen von Riva, dem mediterranen Erholungsort am nördlichen Ufer des Gardasees, setzen Sie mit einem Schiff nach Limone über. Bereits hierbei entdecken Sie die Schönheit des reizvollen Städtchens. Der Blick fällt auf die sich an den steilen Hang schmiegenden Häuschen und den lebhaften Hafen mit seinen buntgestrichenen Fassaden. Lassen Sie sich treiben und bummeln Sie durch die liebevoll dekorierten Läden – sicherlich finden Sie das eine oder andere Souvenir. Abschließend überqueren Sie den in der Nachmittagssonne glitzernd vor Ihnen liegenden See. Malcesine, das vom 2000 Meter hohen Monte Baldo überragt wird, ist heute der krönende Abschluss Ihrer Seen-Rundfahrt. Elegante Geschäfte, Restaurants, Cafés und Gemischtwaren-Läden aus der Jahrhundertwende wechseln einander ab und schaffen so das unvergleichliche Flair. Trinken Sie einen Cappuccino an der Seepromenade und genießen Sie das „Dolce Vita“ Italiens.
 
3.Tag (27.04.): Freizeit in Meran
Nutzen Sie die Meran Card und fahren Sie mit dem Bus (Haltestelle direkt vorm Hotel) kostenlos nach Meran. Dort bietet sich ein Bummel durch die Laubengänge an oder besuchen Sie das historische Steinach-Viertel. Auch die Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit ihrer herrlichen Blütenpracht sind einen Besuch wert. Erleben Sie das beeindruckende Naturschauspiel Südtirols hautnah und spazieren Sie durch die unzähligen, blühenden Apfelbäume rundum Merans. Ein Spaziergang entlang des flachen Tappeiner Wegs bietet sich ebenfalls an. Wer lieber entspannen möchte, dem steht das hoteleigene Hallenbad zur Verfügung.
 
4.Tag (28.04.): Rückreise
Gut gestärkt verlassen Sie heute dieses wunderschöne Fleckchen Erde. Durch das Vinschgau und vorbei am Reschensee erreichen Sie gegen        Mittag das historische Mittenwald. Gerne können Sie den Stopp zu einer gemütlichen Einkehr oder zu einem Stadtbummel nutzen.
 
Leistungen:
Fahrt im modernen Fernreisebus
Kaffe und Kuchen im Bus bei Anreise
3 Übernachtungen im 3*s Hotel Walter in Schenna
großzügige Komfortzimmer mit Dusche/Bad, WC
Hallenbad und Sauna
Willkommens-Schnapserl
3 x Frühstücksbuffet
3 x Genießer-Halbpension als 4-Gang-Wahlmenü
Tagesfahrt an den Gardasee
Schifffahrt Riva – Limone - Malcesine
Meran Card
 
Frühbucherpreis: € 365,-- pro Person im DZ
ab 24. Januar 2019: € 385,-- pro Person im DZ
 
Zusatzkosten:
Einzelzimmer-Zuschlag: € 45,-- gesamt (nur begrenzt verfügbar)

Programmänderungen vorbehalten!

Eine Reiserücktrittversicherung und Auslandskrankenversicherung wird empfohlen

 printButton

 « zurück zur Übersicht Mehrtagesfahrten

 

 
 Südtirol 19 IGM Südtirol Stefan Schütz  Quelle: IGM Südtirol, Stefan Schütz
 
 Südtirol 19 Panorama Hotel WalterQuelle: Hotel Walter, Schenna
 
 
 
Südtirol 19 Schloss Trautmansdorff IDM Alex Filz
Quelle: IGM, Alex Filz - Schloß Trauttmannsdorff
 
Südtirol 19 St. Valentin Kirche IGM Südtirol Alex Filz
Quelle: IGM, Alex Filz - St. Valentin Kirche